Über mich

Im schönen Monat Mai im Jahre 1974 wurde ich geboren.

Ich schätze mich heute sehr glücklich, auf dem Dorf umgeben von Wald, Wiesen, Feld und Garten aufgewachsen zu sein.

 

Bei meinen zwei Berufswünschen, Lehrerin oder Physiotherapeutin zu werden, half mir das Leben zu der Entscheidung, den therapeutischen Weg zu nehmen. (Ersteinmal, denn eine schöne und dankbare Art des Lehrer-Seins lebe ich heute auch.)

 

In meiner Arbeit als Physiotherapeutin >> stellte bald fest, dass ich nicht nur "das Knie", "die Schulter" oder "den Rücken", sondern den Menschen, sein Umfeld etc. als Ganzes sehen wollte, um die Heilung zu unterstützen.

 

Außerdem hatte ich nach kurzer Zeit den Gedanken Psychologie zu studieren. Heute weiß ich, meine Ausbildung zum Ganzheitlichen Coach >> war mein Psychologie-Studium!

 

Über meine APM (Akupunktmassage)-Ausbildung kam ich zur Chinesischen Medizin und war/bin begeistert, wie sich über den Verlauf der Energiebahnen/Meridiane, über die 5 Elemente usw. Zusammenhänge innerhalb und außerhalb des Körpers erklären und finden lassen.

 

Und Energie, DAS, was in den Meridianen fließt, DAS, was uns mit Lebenskraft und -saft versorgt, interessierte mich.

So begann ich, BEWUSST mit Energie zu arbeiten und das nicht nur in unserem Körper, sondern auch in den uns umgebenden Energiefeldern sowie im Haus bzw. auf dem Grundstück oder der Wohnung, wo es Energiestaupunkte u.v.a.m. zu klären gibt, von denen uns oft nicht bewusst ist, dass und wie stark ihr Einfluss auf unser Wohlbefinden ist.

 

Auch unsere Gedanken sind Energie! Ich glaube, die Kraft unserer Gedanken unterschätzen wir noch viel zu oft. Doch Gedanken werden wahr. Die Energie folgt der Aurmerksamkeit. Deshalb sollten wir uns auf das konzentrieren, was wir wollen statt auf das, was wir nicht wünschen.

 

Mein großes Interesse am Schamanismus >> führte mich parallel dazu in all den Jahren zu verschiedenen Lehrern und erfüllte mir meinen Traum, nach Sibirien zu reisen ...

 

Seit 2005 arbeite ich freiberuflich und folge mit Leidenschaft und Freude meiner Berufung.

 

Mein TEDDY-Konzept >> habe ich ins Leben gerufen, um meinen Mitmenschen einen Wegweiser zu mehr Lebenskraft und Freude zu bieten.

Darin vermittle ich neben einer gesundheitsfördernden Lebensführung die entscheidende Rolle unserer Lebenseinstellung und Gedanken. Ich unterstütze Sie gern dabei Ihr volles Potential zu entfalten, um alle Herausforderungen des Lebens zu meistern. Gern bin ich bereit, Ihnen zu helfen, sich neu zu entdecken und Ihren Weg im Leben zu finden.

 

Seit der Schulzeit dichte, schreibe und fotografiere ich gern. Inzwischen habe ich mich als Autorin >> verwirklicht und arbeite an weiteren Büchern.

 

Meine ganz persönlichen 3 goldenen Lebensregeln:


1.   Mein Motto:

Gib jedem Tag die Chance,

der schönste deines Lebens zu werden

(Mark Twain)

 

 2.    „Probleme“ als Herausforderungen sehen.

An/mit ihnen wachsen wir und lernen.

Diese Lebensaufgaben können wir nicht umgehen.

Sie werden uns solange vorgesetzt, bis wir sie gemeistert haben.

Das ist wie mit einer Klassenarbeit in der Schule.

Wenn wir z.B. krank waren und gefehlt haben, dürfen wir sie nachschreiben.

 

 3.   Unser Körper ist wie ein bester Freund.

Was wären wir ohne ihn/wenn er nicht funktioniert?

Darum:

Tu deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen.

(Teresa von Avila) 

Bei Fragen und Terminwünschen:

Rufen Sie einfach an:

0152 59727991

oder benutzen Sie das Kontaktformular:

Anschrift

Hier finden Sie mich >>

 

Andrea Kilz

Freiherr-vom-Stein Str.2
04895 Falkenberg

Bücher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freude am Leben